Keine Cupcakes für Bad Boys

Zwei Kurzromane
von Isabella Lovegood & Tamara Leonhard

Liebesromane Isabella Lovegood

Erhältlich als Taschenbuch und Ebook

Keine Cupcakes für Bad Boys

Das Buch enthält zwei voneinander unabhängige Kurzromane von Isabella Lovegood und Tamara Leonhard. Beiden Autorinnen ist gemeinsam, dass sie keine vor Testosteron triefenden Millionäre und willenlos dahinschmelzenden Mäuschen mögen. Sie schreiben über Liebe und Beziehungen auf Augenhöhe, mit viel Herz und einer Prise Humor.

Sieh dir jetzt meine Videolesung aus beiden Geschichten an
(ein Klick auf das Foto führt dich direkt zu YouTube):

Autorenlesung

DIE  KLAPPENTEXTE:

(K)ein Bad Boy für Carolin von Isabella Lovegood

»Was finden nur alle an Bad Boys so toll?«, fragt sich Carolin, nachdem sie auf einer Party von einem Mann dieser Sorte bedrängt wird. Er hält sich für absolut unwiderstehlich, doch da ist er bei ihr an der falschen Adresse.

Auch Oliver beschäftigt diese Frage, als ihm sein eigener Bruder, Bad Boy durch und durch, die Freundin ausspannt. Nun ist Schluss mit lieb und nett. Muskeln, Tattoos und coole Sprüche müssen her. Nur dumm, dass er sich ausgerechnet in seine hübsche Nachbarin Carolin verliebt.

Ein Cupcake zur Mittsommernacht von Tamara Leonhard

Für Tobi läuft es gar nicht rund. Das Medizinstudium erfüllt ihn nicht, seine ehrgeizigen Eltern verstehen ihn ebenso wenig wie die Kumpels im Park. Als er nach einer durchzechten Nacht seinen Praktikumsplatz verliert, schickt ihn sein Vater auf ein Orientierungscamp nach Norwegen.

Der erste Hoffnungsschimmer begegnet ihm auf der Fähre: Die unverbesserliche Optimistin Cleo bereitet ihm nicht nur Herzklopfen, sondern entpuppt sich auch als wahrer Engel an seiner Seite. Gemeinsam begeben sie sich auf eine emotionale Suche nach dem, was wirklich zählt.

HIER GEHT’S DIREKT ZUM BUCH!

Über Isabella Lovegood:
Die österreichische Autorin, die inzwischen auf Mallorca lebt, schreibt Wohlfühlromane mit Herz und liebevoller Erotik. Ihre Protagonisten sind in allen Altersgruppen zu finden. Ihnen gemeinsam ist, dass sie trotz aller Erfahrungen an die Macht der Liebe glauben, oder aber sie wiederentdecken. Mehr über die Autorin auf www.Isabella-Lovegood.at